ANGINA-Gastreu S R1 Mischung 50 ml *

ANGINA-Gastreu-S-R1-Mischung
Anbieter:
Dr.RECKEWEG & Co. GmbH
Einheit:
50 ml
PZN:
01686407
Ihr Preis:
14,99€¹
Grundpreis:
29,98 € pro 100 ml
Verfügbarkeit:
 Lieferbereit innerhalb 4 Stunden während der Öffnungszeiten.
loading...

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.

Weitere Packungsgrößen

Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
Dr.RECKEWEG & Co. GmbH
Verfügbarkeit:
 Lieferbereit innerhalb 4 Stunden während der Öffnungszeiten.
Ihr Preis:
9,10€¹
Grundpreis:
41,36 € pro 100 ml
Produktbeschreibung

Angina-Gastreu® S R1 Tropfen sind eine Kombination aus 7 bewährten homöopathischen Wirkstoffen.
Sie wirken gegen die Beschwerden, die im Rahmen einer akuten Rachenraum-Entzündung auftreten. Zu den typischen Symptomen zählen: Kratzen im Hals, Halsschmerzen, geschwollene Rachenmandeln oder Trockenheit im Hals.
Unser Tipp für Ihre Reiseapotheke.

Indikation:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei akuten Infekten der oberen Luftwege und des Rachenraumes.

Inhaltsstoffe:
10 g (entsprechen 10,5 ml) enthalten: Wirkstoffe: Apis Dil.D4 1 g, Belladonna Dil. D4 1 g, Calcium iodatum Dil. D4 1 g, Kalium bichromicum Dil. D4 0,01 g, Marum verum Dil. D6 1 g, Mercurius sublimatus corrosivus Dil. D5 1 g, Phytolacca Dil. D4 1 g. Die Wirkstoffe 2 und 3 sowie 5 und 6 werden gemeinsam über die vorletzte Stufe und die Wirkstoffe 1 bis 3 und 5 bis 7 werden gemeinsam über die letzte Stufe potenziert. Sonstiger Bestandteil: Ethanol 30% (m/m).

Enthält 38 Vol.-% Alkohol.

Darreichungsform:
Tropfen (Mischung zum Einnehmen)

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Dauer der Anwendung:
Die Einnahme des Arzneimittels sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als eine Woche erfolgen.

Wirkstoffe:
• Apis D4:
plötzliche, stechende Schmerzen im Hals.

• Belladonna D4:
geröteter Rachen, vergrößerte Rachenmandeln, trockene Schleimhäute.

• Calcium iodatum D4:
geschwollene, entzündete Mandeln, Stockschnupfen.

• Kalium bichromicum D4:
Brennen im Hals, entzündeter Rachen, Verschlimmerungder Beschwerden durch Kälte und Besserung derselben durch Wärme.

• Marum verum D6:
Rauheit und Kitzeln im Hals, schlechter Geschmack beim Ausräuspern von Schleim, Stechen in den Ohren.

• Mercurius sublimatus corrosivus D5:
brennender Schmerz und Schwellungen im Hals, Zusammenschnürungsgefühl im Hals, Mundgeruch.

• Phytolacca D4:
Trockenheit im Hals, Schwellungen und dunkle Rötung des Rachens und der Mandeln, Schmerzen beim Schlucken, die bis in die Ohren ausstrahlen.

Hinweis:
Bei Anzeichen einer Vereiterung der Rachenmandeln mit erschwerter Mundöffnung, bei Atemnot, bei Fieber oder bei eitrigem Auswurf sowie bei anhaltenden und unklaren Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.